11/2009 | Beschränkter Wettbewerb (Bewerbungsverfahren)

mit Architekten 3+, Hannover

Schaufenster der Region Kloster Kreuzberg 

Die Annäherung an das Kloster Kreuzberg soll bereits ein Erlebnis werden. Hierbei kann neben dem Blick auf die naturräumlichen Besonderheiten eine Einstimmung auf den Besuch des besonderen Ortes gelingen. Die rhöntypischen, extensiven Wiesenflächen werden nordwestlich des Bruder- Franz Hauses erweitert. Hier wird der Blick wieder freigegeben auf die weitere Umgebung und die Löschteiche des Klosters. Auf den "Heiligenwiesen" entsteht eine Streuobstwiese aus regionalen Obstbaumsorten. Über die Jahre zugewachsene Blickbeziehungen zum Kreuzberg und zum Kloster werden freigelegt. Die Wegeverbindungen über das Klostergebiet hinaus werden verknüpft.

Schaufenster der Region Visualisierung Arch. 3+Schaufenster der Region Visualisierung Arch. 3+Ausschnitt Besucherinformation und Beginn des Erdenweg

DRÖGE + KERCK Landschaftsarchitekten . Podbielskistraße 30 . 30163 Hannover . Tel. 0511/955744-0 . info@dkla.de . IMPRESSUM . DATENSCHUTZ